Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Badmagazin 2012

Badstory 15 „Spieglein, Spieglein an der Wand ...“ Wer baut Deutschlands schönstes Bad? DIE BADGESTALTER, Kompetenzmarke der Einrichter kompletter Individualbäder, hatte in diesem Jahr zu einer großen Badaktion aufgerufen: Bauherren und Hausbesitzer, die innerhalb von sechs Monaten ein neues Bad rea- lisieren wollten, konnten sich mit ihrem Vorhaben bewerben. Aus den Einsendungen haben DIE BADGESTALTER ein Projekt ausgewählt. Sie haben die individuelle Planung, die gesamte Ausstattung mit Produkten namhafter Markenhersteller und die Montage übernommen und komplett umgesetzt. Das Ergebnis stellen wir Ihnen hier vor. Dominanz hat der Bereich Baden, wo sich ausgiebiges Wannenvergnügen ent- falten kann. Schon beim Eintritt augen- fällig: die freistehende Designer-Wanne mit freistehender Armatur. Gleichsam hinter der Eingangstür verborgen WC und ein Schrank als Blickschutz und mit viel Stauraum. Zweiter Bereich: der pass- genau in die Wandnische eingebaute Waschplatz, der vollends von Tageslicht erfasst wird. Und schließlich der Dusch- bereich, der ebenfalls vom Lichteinfall des großen Fensters profitiert. Zentrales Element ist die geteilte Trennwand, die mittig verglast ist, so dass natürliches Licht auch bis zur Wanne vordringen kann. Besonderes Ambiente vermittelt überdies die durchgängig ausgeführte Wandnische in kräftigem Rot. Es steht farbpsychologisch für Vitalität, Leiden- schaft und Lebensfreude und hat die Nutzer sofort überzeugt. Diese Nische ist beleuchtet und zaubert im Raum, besonders in den Abendstunden, eine wunderschöne Stimmung. DIE BADGESTALTER Gewinnerbad Die Jury befand dieses Komplettbad für preiswürdig, das vom Badspezialisten Bernd Boddenberg für ein junges Ehe- paar im Bergischen Land geschaffen wurde. Als Erlebniswünsche hatten die Nutzer formuliert: ein „Gefühlsparadies“ mit viel Bewegungsfreiheit, Entspan- nung bei natürlichem Licht, Erfrischung von Körper und Geist, Baden zu zweit in angenehmer Atmosphäre. Um diesen Vorstellungen gerecht zu werden, hat der BADGESTALTER dem rund 20 m2 großen Raum zunächst eine Struktur gegeben, in Form von drei Bereichen. Bewusste Boddenberg – DIE BADGESTALTER 51381 Leverkusen www.boddenberg-die-badgestalter.de 2012

Pages