Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Badmagazin 2012

BADmagazin 2013 | 95 Fast jedes Wochenende geht Ulli auf seinen Lieblingsgolfplatz. Er genießt vor allem die Eleganz, die dieser Sport be- sitzt. Darum transportierte er diese sportliche Eleganz auch in sein neu zu gestal- tendes Herrenbad. Blickt man in Richtung Waschplatz fällt auf, dass dieser asymmetrisch gestal- tet wurde. Zwar ist das quadratische Waschbecken direkt in der Mitte der Wand platziert, der Waschtisch mit dem Spiegel darüber breitet sich nur nach rechts aus. Zur Linken hängen zwei Wandschränke mit derselben dunkel­ braunen Färbung und Maserung wie der Waschtisch. Rechts unter diesem beginnt die Badewanne, die sich von dort unter dem Fenster erstreckt. Die besondere Atmosphäre verleiht das Lichtkonzept dem Raum. Dieses spielt geschickt mit indirekter Beleuchtung und Spiegelung natürlichen Lichts. Elegant ist das Bad auf jeden Fall. Und für die sportliche Note hat Ulli sein er- stes Golfholz neben die Toilette gestellt. Mit dem gelang ihm sogar mal ein „Hole in One“. Auch abseits des Platzes wird die Etikette gewahrt. Sportliche Eleganz Badspezialistin Katrin Landshammer, Landshammer Haustechnik GmbH, 82166 Gräfelfing www.landshammer.de Badstory 22 „Kein Bad ist wie das andere. Wenn es wirk- lich Charakter hat, muss es den Menschen entsprechen, die es nutzen. Für mich ist die Planung daher immer wieder eine spannende Aufgabe, weil etwas ganz Neues, etwas Unvergleichbares entsteht.“

Pages